Wien – Passau … ein Tagesritt

Samstag, 3.00 Uhr morgens: der Wecker läutet und wir sind erstaunlich munter, nachdem die Aufregung sowieso keinen ruhigen Schlaf erlaubte. Ein ordentliches Frühstück und dann war um genau 4:06 Abfahrt zu unserem Projekt „Wien – Passau“, das an sich als recht spontane Idee vor ein paar Wochen entstanden ist.

Unseren ausführlichen Reisebericht gibt es auf www.love2.bike

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.