Platz 1 und Platz 6 beim 10km Augarten Benefizlauf

Nachdem die Wetterprognosen für den MTB-Marathon in Krumbach derart düster waren, entschieden wir uns gegen eine Regenschlacht in der Buckligen Welt und für den 5. Augarten-Benefizlauf zu Gunsten von Kinderhilfsprojekten im 2. Bezirk.
Über 2 (Hobby-) bzw. 4 Runden (Hauptlauf) à 2,5km führte die kurvige Strecke großteils über Schotterwege zwischen dem Palais und der Porzellanmanufaktur Augarten sowie den beiden markanten Flaktürmen aus dem Zweiten Weltkrieg.
Knapp 300 Läuferinnen und Läufer waren um 10.00 Uhr am Start und freuten sich über regenfreie wenn auch recht windige Verhältnisse.
Für uns war es das erste reine Laufevent seit der VCM-Staffel im April und ein klares Zeichen, dass ohne Intervall-Trainingsläufe keine (für uns) richtig schnellen Zeiten zu erwarten sind. So ging sich für mich nach etwas matten 38:00 der 6. Platz gesamt (Rang 2 in der AK30) aus. Dafür kam Hana nach 45:42 als 1. Dame (und 34. gesamt) ins Ziel und konnte damit die Führung unserer internen Pokalwertung der 1. Plätze weiter ausbauen :).

> Ergebnisse 5. Augartenlauf 2013

augartenlauf 2013 Augartenlauf 2013 Augartenlauf 2013 Augartenlauf 2013 - Foto: © Hannes Hochmuth

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.